header image

Trägerstiftung

Herzlich willkommen auf der Webseite der Träger- und Betreiberstiftung der Einrichtung Audi Hungaria Schule.

Die vorrangige Aufgabe unserer öffentlichen Stiftung besteht darin, das Audi Hungaria Bildungszentrum in Győr als eine deutsch-ungarische Begegnungsschule zu betreiben. Dabei ist es uns ein besonderes Anliegen, den Kindern und Schülern, die die Einrichtung besuchen, eine Ausbildung auf höchstmöglichem Niveau zuteil werden zu lassen.

Das Bildungsprogramm der Schule ist nicht nur auf die deutsche Sprache und Kultur beschränkt, sondern führt im Zeichen des gesamteuropäischen Geistes ungarische und deutsche Bildungsinhalte zusammen: den Schülerinnen und Schülern wird die Sprache und Kultur beider Nationen vermittelt.

Dadurch haben unsere Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, in unserer Einrichtung komplexes Wissen zu erwerben, in Besitz dessen sie nicht nur in Ungarn, sondern auch europaweit beste Chancen haben, eine akademische Laufbahn einschlagen zu können.

Darüber hinaus wirken wir von den Jahren im Kindergarten bis zum Gymnasialabschluss an der Ausbildung der in Ungarn lebenden deutschen Minderheit mit und bieten die Möglichkeit einer beruflichen Ausbildung im Anschluss an das Abitur.

Mit dem Betrieb leisten wir einen Beitrag bei der Umsetzung des bilateralen Abkommens zwischen den Regierungen Ungarns und der Bundesrepublik Deutschland.

Als für die Unternehmenskommunikation und Regierungsbeziehungen zuständiger Leiter der Audi Hungaria war ich bereits bei der Gründung der Audi Hungaria Schule im Jahr 2010 beteiligt und durfte das Projekt von Beginn an unterstützen.

Mir sind die pädagogischen Ziele und die Kolleginnen und Kollegen bekannt, die tagtäglich daran arbeiten, dass die Schule den Erwartungen der Schülerinnen und Schüler und auch der Eltern entspricht.

Das Ziel der Trägerstiftung und zugleich mein persönliches Ziel besteht darin, die weitere Entwicklung der Schule voranzutreiben, sie sowohl regional als auch landesweit unter den besten schulischen Einrichtungen in Ungarn zu etablieren als eine von der Bundesrepublik Deutschland anerkannte und geförderte deutsche Auslandsschule.

Bitte informieren Sie sich auf der Homepage über unsere Schule und unseren Kindergarten oder kontaktieren Sie unsere Kolleginnen und Kollegen, die Ihnen stets gern für Auskünfte zur Verfügung stehen.

 

 

Mit freundlichen Grüßen,

   

Péter Lőre

      Vorsitzender des Kuratoriums 

 

Dokumente der Trägerstiftung