header image

Schulleiterwechsel im Audi Hungaria Bildungszentrum in Győr

Wir begrüßen Herrn OStD Nikolaus Eberl, der ab dem Schuljahr 2018/19 unsere Bildungseinrichtung leiten wird.

Wir möchten unseren neuen Schulleiter kurz vorstellen:

Herr Nikolaus Eberl, ein gebürtiger Bayer aus Landau a.d.Isar, studierte an der Ludwig-Maximilians-Universität in München für das Lehramt an Gymnasien die Fächer Latein und Sport.

Nach dem 2. Staatsexamen war er an Gymnasien in München, Straubing, Landau a.d.Isar und Lauingen a.d.Donau tätig.

Mehr als 20 Jahre arbeitete er im Auslandsschuldienst. Über seine Hauptfächer Latein und Sport hinaus sammelte er auch in Geschichte, Musik und Italienisch unterrichtliche Erfahrung. 

An zwei bayerischen Gymnasien nahm er als Mitarbeiter in der Schulleitung und als Schulleiter Leitungsfunktionen wahr. Im Ausland wirkte er zehn Jahre lang als Vizedirektor der Deutschen Schule Rom, danach leitete er die Deutsche Schule der Borromäerinnen in Alexandria (Ägypten) und die Deutschen Schulen in Budapest, Belgrad und Kairo.


 

Foto: Győr Plusz Média/ O. Jakócs Péter

 

Für seine Tätigkeit als Schulleiter an der Audi Hungaria Schule in Győr wünschen wir ihm einen guten Start und viel Erfolg.